Beim weiteren Lesen des Buches ist mir aufgefallen, das die Autorin offenbar genau geplant hat, schon beim schreiben des 1.Bandes, wie der letzte Band ausgehen sollte und was alles passieren sollte.

Harry, Ron und Hermine brechen in das Zaubereiministerium ein und schaffen es in letzter Sekunde zu entkommen, da ihr Plan aufgeflogen war und sie vom ganzen Zaubereiministerium gejagt wurden.

Im nächsten großen Abschnittes des Buches reisen die drei durch das ganze Land auf der Suche nach anderen Horkruxen. Als die Stimmung der drei ziemlich mies war verlässt Ron Harry und Hermine da er meint, dass diese ganze Reise eh keinen Sinn machen würde, allerdings stößt Ron ein paar Wochen wieder zu Harry und Hermine und rettet Harry sogar das Leben und hilft ihm einen Horkrux zu zerstören.

Als die drei durch das Land getourt sind, musste ich mich bemühen weiter zu lesen, da immer das gleiche passiert ist.

9.12.07 17:12

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen